FAQ

Bei Nexkurs wird der Stoff kompakt und anschaulich erklärt. Die Schwerpunkte aller Kurse liegen bei Aufgabenstellungen, die abiturtypisch sind und viele Punkte bringen. Bei allen Aufgaben suchen wir des Weiteren nach Wegen, die einerseits möglichst einfach funktionieren.  Andererseits sollte man diese auch bei möglichst vielen anderen Fragestellungen anwenden können.
Alle TeilnehmerInnen unserer Kurse erhalten das Skript mit dem kompletten Stoff des bayerischen Abiturs. Dieses bekommt regelmäßig Bestnoten bei den Schülern. In kompakter Form kannst du so der Stoff zu Hause noch einmal nacharbeiten. Außerdem gibt es zu jedem Kurs eine umfangreiche Sammlung mit Aufgaben auf Abiturniveau. Diese haben wir auf Grundlage bayerischer Abiturprüfungen der letzten Jahre erstellt. Nach der Besprechung im Kurs bekommst du auch die sehr ausführlichen Lösungen. Alle Unterlagen aktualisieren wir jedes Jahr und passen sie an neue Trends an.
Wir konzentrieren uns auf das Problemfach Mathematik. Denn wir sind der Ansicht, dass du dich auf alle anderen Abiturfächer auch alleine vorbereiten kannst. Für die FOS und die BOS bieten wir darüber hinaus auch Kurse im Fach BWR an.
Nexkurs arbeitet bewusst mit großen Gruppen. Denn wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Kurse umso besser bewertet werden, je mehr Teilnehmer daran teilnehmen. In kleinen Gruppen besteht demgegenüber oft eine Hemmschwelle, notwendige Fragen zu stellen. Diese werden entsprechend dann gar nicht angesprochen. Auch an den Universitäten hat sich gezeigt, dass die besten Vorlesungen die sind, wo ein redegewandter Professor zahlreiche Studierende in seinen Bann zieht. Unerfahrene AG-Leiter kämpfen dagegen damit, einen kleinen Seminarraum zu füllen. Individuelle Förderung geht aber gerade nicht in Kleingruppen. Das ist vielmehr nur mit Einzelunterricht zu schaffen. Der ist aber sehr teuer.
Nein. Abitur ist Ländersache. Auch wenn ein bundesweites Abitur geplant ist. Seit es in jeder Abiturprüfung eine Aufgabe aus einem bundesweiten Pool gibt, haben sich die Unterschiede der einzelnen Bundesländer noch vergrößert. Das bayerische Abitur hat in den letzten Jahren entsprechend vom Niveau her noch einmal deutlich angezogen. Es hat seine eigenen Fragestellungen, Formulierungen und Fachbegriffe. Bundesweite Anbieter werden diesen speziellen Anforderungen in aller Regel nicht gerecht.
Nein. Im Kurs erklären wir die Theorie anhand von Beispielen. Die zugehörigen Aufgaben lösen die Teilnehmer zu Hause. Wir besprechen sie dann am nächsten Kurstag ausführlich.  Schließlich muss du auch das Abitur alleine lösen, ohne dass ein Tutor bei jeder Frage zu Hilfe eilt.
Der Kurs Classic ist für alle Leistungsstufen konzipiert. Da die Themen in einem verhältnismäßig hohen Tempo durchgegangen werden, empfehlen wir entsprechend bei schlechteren Vornoten (weniger als 7 Punkte) die Belegung eines Intensivkurses. Hier gehen wir ergänzend zum Kurs Classic auch auf Probleme schwächerer SchülerInnen ein.
In allen Kursen arbeiten wir mit einem Clicker-System. Dabei stellen wir den KursteilnehmerInnen Fragen (natürlich zum Stoff). Diese beantworten sie mit einer Fernbedienung in vorgegebener Zeit. Das funktioniert ähnlich wie der Publikumsjoker bei “Wer wird Millionär”. Das macht viel Spaß, zeigt aber auch sofort Lücken auf.
Für das Fachabitur im nicht-technischen Zweig (12. Klasse) haben wir Kurse in Mathe und BWR. Für die 13. Klasse im nicht-technischen sowie die 12. Klasse im technischen Zweig sind die Kurse für das Gymnasium zu empfehlen, allerdings entsprechend mit gewissen Abweichungen im Stoff.
Ja, das ist möglich. Für 69,- € kannst du am Probeabitur und an der ausführlichen Besprechung teilnehmen. Die ausführliche Musterlösung ist in dieser Gebühr bereits enthalten. Ebenso der Besprechungstermin mit der Verbesserung. Die Prüfung haben wir speziell nach den bayerischen Vorgaben für das Jahr 2019 erstellt. In der Vergangenheit hatte unser Probeabitur daher regelmäßig große Ähnlichkeit mit dem tatsächlichen Abitur.

Das Probefachabitur für die FOS und die BOS kannst du ebenfalls ohne Kurs buchen. Der Preis beträgt hier 89,00 €. Hier ist im Gegensatz zum Abitur auch eine ausführliche Korrektur und Bewertung im Preis enthalten.

Um die Spannung zwischen Abiturprüfung und Notenbekanntgabe etwas abzumildern, bietet Nexkurs® einen Zusatzservice. Schon wenige Tage nach der Prüfung können die Lösungen des (Fach-) Abiturs in gewohnter Nexkurs-Qualität auf unserer Homepage runtergeladen werden. So lässt sich schnell einschätzen, ob z.B. der Gang ins Mündliche nötig ist und es bleibt noch genügend Zeit für die Vorbereitung.  Für nur 9,90 € ist dieser Service für alle Abiturienten zugänglich, also nicht nur für unsere Kursteilnehmer.
Ja! Wir stehen zu unserer Verantwortung. Kurs gebucht und dann kurzfristig vom Anbieter abgesagt? Das gibt es bei uns nicht. Seit 2004 musste bei Nexkurs noch nie ein Kurs abgesagt werden. Vorsicht bei bundesweit tätigen Anbietern! Viele haben ein großzügiges Kursangebot in verschiedensten Städten. Die böse Überraschung kommt dann kurz vor Kursbeginn, wenn der Kurs plötzlich wegen zu geringer Nachfrage abgesagt wird. Die guten Kurse sind dann oft schon ausgebucht. Insbesondere wenn beim Angebot noch nicht einmal der Ort und der Referent klar sind, sollte man skeptisch werden.